News

CHINT Solar bringt 103-MWp-Solarpark in den Niederlanden online

Der größte Solar Park in den Niederlanden geht erfolgreich an’s Netz

Der von CHINT Solar/Astroenergy entwickelte 103MW Solar Park Midden Groningen wurde erfolgreich an das niederländische Netz angeschlossen. Mit 315.000 CHINT Solar Panelen auf einer Fläche von 117 Hektar kann der CHINT Solar Park saubere Energie für mindestens 32.000 Haushalte liefern. Der Solar Park ist nach Aussage von Solarplaza bei weitem der größte in den Niederlanden und ist auch der erste in den Niederlanden, der Strom direkt in das nationale Netz einspeist, das von TenneT betrieben wird, sagte Oliver Schweininger, Managing Director von CHINT Solar Europe.

„Die Grundlage für eine erfolgreiche Realisierung des Solarparks war die enge Zusammenarbeit mit allen wichtigen Interessengruppen wie Grundbesitzern, Nachbarn, TenneT, der Gemeinde Midden-Groningen, der Provinz Groningen, der RVO, Baupartnern, Beratern und verschiedenen Institutionen“, sagte Bernardo Silvestre, Leiter der Geschäftsentwicklung von Chint Solar Europe.

Dieses Projekt ist ein weiteres herausragendes Beispiel für eine erfolgreiche Kooperation zwischen zwei Ländern in dem Sektor der erneuerbaren Energie.

Astronergy/Chint Solar ist eine spezialisierte Tochtergesellschaft der CHINT-Gruppe und beschäftigt sich mit der Entwicklung von PV-Kraftwerken und der Produktion von PV-Modulen. Astronergy ist derzeit eines der größten heimischen PV-Stromerzeugungsunternehmen mit 4000 MWp PV-Kraftwerken und 4000 MWp Modulproduktionskapazität. Das gesamte Grundkapital der Gesellschaft beträgt bis zu 8,28 Milliarden RMB.
Durch die gute Vernetzung und Zusammenarbeit der gesamten CHINT-Gruppe und der professionellen Teams kann Chint seinen Kunden Komplettlösungen von PV-Kraftwerken aus einer Hand anbieten.

Nicht nur in China baut Astronergy Solaranlagen, sondern auch auf der ganzen Welt, wie z.B. Thailand, Spanien, die Vereinigten Staaten, Indien, Bulgarien, Rumänien, Südafrika, Japan etc. Seit Astronergy in den letzten zwei Jahren die Dachkraftwerkslösung für Privathäuser auf den Markt gebracht hat, wurden mehr als 200.000 Geräte installiert.

CHINT rüstet das Kraftwerk Hunutlu in der Türkei aus

Durch die fortschrittliche Produkttechnologie und dem vorteilhaften Preiswettbewerb konnte die Markenbekanntheit von CHINT in der Türkei kontinuierlich verbessert werden.

Das Kraftwerksprojekt Hunutlu ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der chinesischen „Belt and Road“-Initiative und dem türkischen „middle corridor“-Plan. Mit einer Gesamtinvestition von rund 1,7 Milliarden US-Dollar ist es das größte Projekt, das ein chinesisches Unternehmen in diesem Jahr in der Türkei investiert hat und das Shanghai Electric Power, eine Tochtergesellschaft der State Power Investment Corporation Limited (SPIC), AVIC INTL und türkische lokale Aktionäre gemeinsam entwickeln und bauen.

Das Projekt, das von dem chinesischen Präsident Xi während seines Besuchs in der Türkei im Juni 2019 unterzeichnet wurde, wurde am 22. September 2019 in der Provinz Adana in der Südtürkei offiziell gestartet. Geplant ist der Bau von zwei 660 MW-Kraftwerken mit einer geplanten Gesamtleistung von 1.320 MW. Nach der Inbetriebnahme werden sie jährlich 9 Mrd. KWH Strom liefern können.

CHINT POWER hat das Werksaudit des Wechselrichterlieferanten durch Tesla bestanden.

Es ist eine großartige Nachricht, dass CHINT POWER aufgrund der Stärke in Forschung und Entwicklung, Qualität, Marke und internen kontinuierlichen Bemühungen das Werksaudit des Wechselrichterlieferanten von Tesla bestanden hat und in Kürze offiziell Lösungen anbieten wird.

Mit der Mission, „den Übergang der Welt zu nachhaltiger Energie zu beschleunigen“, hat sich Tesla in den letzten Jahren von einem Elektroauto-Hersteller zu einem Giganten für saubere Energien gewandelt, der Strom, Batterien sowie die Erzeugung und Speicherung erneuerbarer Energien kombiniert. Im Jahr 2016 erwarb Tesla solarcity, einen privaten PV-Integrator, und wurde zu einem führenden privaten PV-Integrator in den Vereinigten Staaten. Dies ist ein wichtiger Schritt für Tesla, um sein Energiesystem aktiv zu gestalten.

Seitdem CHINT POWER im Jahr 2011 auf dem nordamerikanischen Markt tätig ist, hat es kontinuierliche Anstrengungen unternommen, den Markt weiter auszubauen. Es wurde ein lokales Verkaufsteam und ein After-Sales-Service-System aufgebaut sowie Spezialprodukte in Nordamerika als Reaktion auf die Marktnachfrage eingeführt und die Entwicklung beschleunigt.

Seit 2015 ist CHINT POWER vier Jahre in Folge Verkaufsmeister des nordamerikanischen Dreiphasen-String-PV-Wechselrichters und hat eine Reihe von Großprojekten bei der erfolgreichen Genehmigung durch das Stromnetz unterstützt.

Bislang hat die kumulative Lieferung von CHINT POWER auf dem nordamerikanischen Markt 3GW erreicht, die Anzahl der Kooperationsprojekte hat 9.000 überschritten. In diesem Jahr hat CHINT POWER eine zentralisierte und verteilte PV-Systemlösung auf den Markt gebracht, die String-PV-Wechselrichter verwendet, um Systeme und Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten.

Newsletter

CHINT Won the Project of CELSE Power Plant

Newletter July 2018

Recently, CHINT won the project of Centrais Eletricasde Sergipe SA, a Latin American gas plant which founded by Brazil’s EBRASIL and Golar Power. It is the largest and most efficient gas-fired Power plant in Latin America, with a total capacity of 1551MV.

Veolia, top three environment solution provider, and the sub-contractor of this project, has strict requirements and high standards in technology, packaging, quality testing, deploying and other aspects. As an experienced company who has cooperated with Veolia in different industries before,  CHINT’s professional attitude and strict requirements for the overall details of the projects, lead to the final approval for the CHINT’s industry-customized water treatment system program in the first half of 2016 from Veolia, the international water treatment industry leader. And a global strategic cooperation plan between CHINT and Veolia was signed in the second half of 2016.

Under the guidance of the internationalization strategy, CHINT’s subsidiary in Sao Paulo, Brazil, has covered the entire Latin American market , providing products and services of the whole industrial chains including low-voltage distribution, high-voltage transmission and distribution, photovoltaic new energy, residences and constructions and etc. The successful completion of the circular power plant project will make the specialization of CHINT to be more deeply rooted in the hearts of the people and lay the firm foundation for the expansion of the Latin American market. As a world’s leading  electrical equipment integrated supplier, CHINT is committed to providing the world with safe, reliable and stable electrical equipment and clean energy solutions. CHINT, Empower the world.

Newletter July 2018 PDF

CHINT Photovoltaic Power Station in Netherlands

Newletter May 2018

On March 20, a grand ribbon-cutting ceremony of CHINT Veendam photovoltaic power station was held in Groningen Netherlands. The project site was contaminated before it was developed, by virtue of CHINT photovoltaic technology, the unusable land has been transformed into a sustainable economic development area, even though it is no longer suitable for agriculture. The project will offset 240,000 tons of carbon dioxide during its operating life, while it generates enough energy to 4,900 households to power supply each year.

Since 2016, CHINT 10-year investment into energy industry equipment technologies to targeted companies has resulted in a vertical integration model that will benefit the overall industry. By formulating a two-prong strategy of ‘low-voltages &photovoltaic new energy’ CHINT can supply value-add to the entire supply chain through its products & technology.  As result of the hard working and highly efficient staff for the international power station, the brand recognition of CHINT overseas has been rapidly enhanced.

In addition to the Veendam project, CHINT has also completed 160MW PV projects in the Netherland in mature EPC mod Save el. In addition, CHINT won the bid for three Egyptian PV EPC projects in January, with a total of 120MW for the three projects in $147 million.

Newletter May 2018 PDF

Produktneuheiten

Unser NA1 jetzt im neuen Design

Unser NA1 jetzt im neuen Design

Kurzvorstellung PDF

Einsatzgebiete / Produktempfehlungen

FI-Schalter NL1-63 10 kA

Fl Schalter stellen Fehlerströme gegen Erde fest und schützen Personen & Tiere bei direkter und indirekter Berührung gegen zu hohe Berührungsspannung. Sie schützen Anlagen vor Brandgefahr durch Isolationsfehler und werden sowohl in der Gebäudeinstallation als auch in der Industrie eingesetzt.

Typ A und Typ F

Der Fehlerstromschutzschalter NL1-63 (RCD oder RCCB) mit 10kA  steht in zwei Ausführungen zur Verfügung: NL1-63 Typ A und NL1-63 Typ F.
Mit den FI-Schaltern können Differenzströme, Mischfrequenzströme und auch Bemessungsfehlerströme sicher und zuverlässig ausgeschaltet werden.

NL1-63, 10 kA, Typ A

Fehlerstromschutzschalter NL1-63

Einsatzgebiete:

  • Bürogebäude mit Facility-Management
  • Gebäudeinstallationen
  • Veranstaltungsräume mit Unterhaltungselektronik, z. B. Soundanlage, Beamer
  • Fertigungsstätten mit größeren elektrischen Antrieben, z. B. Motoren
  • u.v.m.

Die Auslösung erfolgt bei Wechselfehlerstrom sowie bei langsam steigenden als auch bei sofortigem pulsierenden Gleichfehlerstrom.

Datenblatt

Datenblatt herunterladen

Zertifikate

NL1-63 Zertifikat VDE herunterladen
NL1-63 Zertifikat CE RoHS2 herunterladen

Technische Merkmale:

Kurzschlussfestigkeit10 kA
AuslösecharakteristikTyp A
Polanzahl2P und 4P
Sicheres Erkennen von Wechsel- und Pulsfehlerströmen
Nennstromstärke16–125 A
Bemessungsbetriebsspannung230/400 V
Lebensdauer
– elektrische Schaltspiele10.000
– mechanische Schaltspiele20.000
– AnschlussartBi-Connect-Schraubtechnik

NL1-63, 10 kA, Typ F

FI-Schalter-NL1-63-10kA Typ F

Einsatzgebiete:

einphasige Wechselstromkreise* mit Frequenzumrichter, z. B.

  • Waschmaschinen
  • Heizungs- & Wärmepumpen
  • Klimageräte
  • u.v.m.

Die Hinweise der Gerätehersteller müssen beachtet werden.

Der FI Schalter Typ F wurde vor allem für die Verwendung von einphasigen Wechselstromkreisen mit Frequenzumrichter konzipiert und wird hierbei von vielen Herstellern empfohlen. Da bei einphasigen Frequenzumrichtern, die immer mehr bei klassischen Haushaltsgeräten eingesetzt werden, auch Mischfrequenzen entstehen können, ist der FI-Schalter Typ A hierfür nicht zu empfehlen.

Technische Merkmale:

Kurzschlussfestigkeit10 kA
AuslösecharakteristikTyp F
Polanzahl2P und 4P
Sicheres Erkennen von
– Wechselfehlerströmen
– Mischfrequenzen
bis 1 kHz
Nennstromstärke25–63 A
Bemessungsbetriebsspannung230/400 V
Lebensdauer
– elektrische Schaltspiele10.000
– mechanische Schaltspiele20.000
AnschlussartBi-Connect-Schraubtechnik